Übersicht

 

  • 60‘er Jahre:
    Militärische Vorgeschichte (Atomschlag, Weg zum Zielrechner nicht festgelegt, d.h. falls ein Rechner ausfällt, wird ein anderer benutzt die Informationen weiterzuleiten)
  • 1969:
    Keimzelle ARPANET, 4 überregional verbundene Rechner
    (Defense Advanced Research Project Agency)
  • 1983:
    390 Rechner im ARPANET, wissenschaftlicher und militärischer Teil
  • 1997:
    16.000.000 Rechner (6.000.000 in Europa), 60.000.000 Benutzer
  • 1999:
    ca. 100.000.000 Rechner (Christian Huithema, Forschungsdir. von Uni Sophia Antipolis Frankreich)
  • 2014:
    ca. 2,9 Mrd Nutzer (http://de.statista.com/)